Keine Angst vor schlechten Outings durch die Polizei

Morgen will die Polizei Hamburg, namentlich die „Soko schwarzer Block“, im Rahmen einer Pressekonferenz Bilder von vermeintlichen Straftätern der #nog20 Proteste präsentieren. Das ganze soll als Auftakt für eine groß angelegte Öffentlichkeitsfahndung dienen. Ein paar Punkte dazu: Weiterlesen

Advertisements