Theaterkritik: Petra Paschinger inszeniert Kleists Penthesilea

Die Eigenproduktion, des Stückes Penthesilea unter der Regie von Petra Paschinger, der Messe und Veranstaltungs GmbH unter szenischer Mitwirkung von Frankfurterinnen stand also zu den Kleistfestagen 2013 an.
Mit diesem Stück feierte Petra Paschinger ihre Regiepremiere am Kleistforum. Weiterlesen

Advertisements