Tag 6 – Briefe aus der belagerten Rigaer94

Heute Morgen kamen die festgenommenen Personen aus der GeSa, nachdem sie die Nacht dort verbracht hatten. Der Mensch, welcher am Vortag vor seinen Kindern zusammengeschlagen wurde, musste heute ins Krankenhaus.

Die Bauarbeiter begannen mit ihren Arbeiten früh morgens, wie fast jeden Tag. Gleich zum Auftakt wollten sie sich an unserem Keller vergreifen und diesen leer räumen. Dies konnte jedoch erfolgreich verhindert werden!

Kinder, die zu Besuch kommen wollten, wurden von den Bullen kontrolliert und rassistisch beleidigt. Ein anderer Höhepunkt der Geschmacklosigkeit ereignete sich Nachmittags, als einer der Bauarbeiter bei der Beseitigung des Hausrates, aus dem Dachboden des Vorderhauses, einen Strick aus dem Fenster geworfen hat. Als eindeutiges Zeichen uns Hausbewohner*innen einschüchtern zu wollen.

Zusätzlich haben wir erfahren, dass die Securities scheinbar teilweise unter Vorspiegelung von falschen Tatsachen für diesen Auftrag engagiert wurden. Unter anderem wurde ihnen erzählt, dass in diesem Haus geflüchteten-feindliche Positionen vertreten werden sollen und sie benötigt werden, um Refugees zu schützen.

Zum Ende des Tages fand ab 18h eine kleine Grillparty am Dorfplatz statt, zu der viele Menschen erschienen. Um 21h gab es dann eine Pressekonferenz, bei der vom Balkon des Hausprojekts Liebig34 Anwohner*innen, die Kiezversammlung, Kinder aus der Rigaer94, und das Hausprojekt Rigaer94 zu Wort kamen.

Im Anschluss bildete sich eine kleine kraftvolle Sponti, welche leider an der nächsten Straßenkreuzung durch behelmte Schweine gestoppt wurde.

Das Ganze fand einen feurigen Abschluss in der Liebigstraße

Eure R94

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s