Cine Rebelde: Solo Ultra‘ – Ultras Frankfurt

Ihr Verein und ihr Leben heißen “Eintracht Frankfurt”. Daniel, Rudi, Basti und Jens gehören zum harten Kern der Frankfurter “Ultras”. Daniel hat die Gruppe 1997 ins Leben gerufen. Rudi ist mit seinen 50 Jahren der Älteste und Vaterfigur für die meist jungen Mitglieder. Basti lebt mit dem schlechten Gewissen, zu wenig Zeit für seine junge Familie aufzubringen. Jens dagegen, der jüngste der Protagonisten, hat seine Wahl eindeutig gegen die Freundin und für die “Ultras” getroffen. Für seinen Dokumentarfilm “Solo Ultra” begleitet der Kölner Regisseur Erik Winker die vier Fans ein Jahr lang auf ihren Wegen zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Lust und Frust, zwischen Sieg und Niederlage.

Die Dokumentation stammt aus dem Jahr 2002. Die Ultras Frankfurt lieben den Fußball nicht nur, sie Leben ihn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s