Zum Tod von Robin Williams: „Der Mensch wird weinend geboren und hat er keine Tränen mehr, dann stirbt er.“

robin-williams-starb-im-alter-von-63-jahrenRobin Williams ist im Alter von 63 Jahren in Kalifornien gestorben, er war einer der größten Hollywoodstars und ein Komikergenie. Seit Jahren kämpfte Robin Williams gegen Alkohol und Depressionen. Es macht mich traurig, dass er offensichtlich auch heute noch diese Probleme mit sich herumtrug und sich schließlich wahrscheinlich das Leben genommen hat. Mein Beileid gilt seiner Familie und Freunden. Robin Williams war nicht nur ein talentierter Schauspieler, sondern er hat in seinen Filmen auch so vielen wichtigen Themen ein Gesicht und eine Stimme gegeben. „Good morining, Vietnam“, „Good Will Hunting“ und „Dead poet society“ einfach großartig. Ein toller Darsteller!

Und schwupps kriechen diejenigen aus den Löchern, die Probleme damit haben, wenn jemand den Tod eines Prominenten traurig oder schade findet und verweisen auf den neunmalklugen Halbmast-Beflaggungs-Text. Als ob man bei der Süddeutschen auf Texte zu Robbin Williams verzichten würde.

Er hat in vielen hervorragenden Filmen oft sein Filmgegenüber ermunterte, dem eigenen Leben einen anderen Weg zu gönnen, mit mehr Zuversicht und Freude, auch wenn es zunächst schwierig sein sollte – allein oder mit ihm. Oder er berührte zutiefst die Herzen, wenn er wie in „The Big White“ über seine kranke Frau, voller Verständnis für ihre Verrücktheiten im Kopf, anrührend sagt: “Ich liebe meine Frau. Ich liebe sie wirklich.“ Immer war er gern gesehener Gast in der Jay Leno Show, und es war kein Unterschied zu seinem Humor in den Filmen und dem erzählten Leben im Fernsehstudio zu erkennen. Robin Williams war außergewöhnlich, er war immer großartig.

Oh captain, my captain…. danke für alles. Finde Frieden und verzeih uns unsere Ignoranz. Wir werden Dich nicht vergessen. Und so am Ende Licht ist und nicht Dunkelheit, sehen wir uns wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s