Kurz Kommentar zum neuen Gedenkort Rummelsburg

War die Verharmlosung von Nazi-Verbechen und die Dämonisierung der DDR über deren Gleichsetzung die Ambition jener politisch Verantwortlichen? Jene die den angeblichen „Runden Tisch“ übernommen, eine Expertenkommission nie inszeniert haben.Die eine Aufarbeitung bzw. Aufklärung über einen Lern- und Forschungsort zu historischen Kontinuitäten und Brüchen sowie Ursachen sozialer und rassistischer Ausgrenzung scheinbar zu verhindern suchen?

Ist diese Entwicklung hinsichtlich aktueller sozialer und rassistisch motivierter Fehlentwicklungen sowie herrschender Ausgrenzungs- und Kriminalisierungsolitik parteipolitisch motiviert? Gibt es ein macht- und herrschaftspolitisches Motiv, dass die Aufarbeitung der tatsächlichen Ursachen, Verursacher_innen und Profiteur_innen von Armut, Rassismus und sozialer sowie rassistischer Ausgrenzung verschleiern und vertuschen soll?

„Mit dem Gedenkort wird an die Opfer der Einrichtungen beider Diktaturen erinnert.“

Aha, ist dem so oder wird hier nur versucht, der Totalitarismus- bzw. Extremismustheorie zu frönen? Eine angekündigte Expertenkommission hat es nie gegeben, einen wirklichen Runden Tisch auch nicht. Aufarbeitung dieses Prozesses folgt.

Es gibt nach wie vor keine Anerkennung als spezifische Opfer von Naziverbrechen und auch keine Entschädigung und Rehabilitierung der unter „asozial“ subsumierten, stigmatisierten, verfolgen, gequälten und ermordeten Menschen. Auch eine tatsächliche, wissenschaftliche Aufarbeitung fehlt in Teilen bis heute! Dies zu ändern, scheint nicht Bestandteil und Absicht dieses angeblichen „Runden Tisches“ zu sein! Soll dieses Thema und die Aufarbeitung mit diesen „Markierungen“ ad acta gelegt und abgeschlossen werden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s