1. Mai Berlin: Gewaltorgie der Bundes- und Berliner Polizei U-Bhf.Hallesches Tor

Tausende Menschen versuchten nach Beendigung der Revolutionären 1. Mai-Demonstration die einzig, zugängliche und ungesicherte Verkehrsanbindung, die U1 Hallesches Tor zu nutzen. Nach dem die U-Bahn eingefahren und voll war, stürmten Polizeitrupps den weiterhin völlig überfüllten U-Bahnhof – schuppsend, um sich prügelnd und tretend sowie mit exessivem Pfeffersprayeinsatz in Waggons und auf dem Bahnsteig.

Nicht an die Enden der U-Bahn sondern in die Mitte des Bahnsteiges und an den Aufgängen. Ein Ausweichen war für niemanden, auch nicht für Nichtteilnehmer_innen möglich. Ansagen, Begründungen oder Aufforderungen gab es keine. Menschen wurden Fotoapparate und Handys aus der Hand geschlagen, Bundespolizist_innen verweigerten Dienstnummern und Menschen, die zu deeskalieren versuchten wurden ebenfalls angegriffen. Die Zahl der Verletzten ist noch nicht bekannt. Einige Menschen wurden, halb blind vom Pfefferspray, von Polizeibeamt_innen die Treppe runtergestossen, wobei es auch zu lebensgefährlichen Stürzen kam.

Während dessen feiern Innensenator Henkel, Bürgermeister Wowereit und Teile der Medien den 1. Mai als angeblich „friedlichen“ (wenn dann wohl einseitig) Tag, schweigen zu Polizeigewalt oder versuchen sie einem imaginären „Schwarzen Block“ in die Schuhe zu schieben. Bitte meldet beobachtete Polizeigewalt und Festnahmen z.B. dem Ermittlungsausschuss und schickt Eure Bilder und Videos dort hin. Dieser Gewaltexess der Polizei muss umfassend aufgearbeitet werden! Beteiligt war u.a. wieder die 23. Einsatzhundertschaft. Abreagieren nach einem friedlichen 1. Mai oder politisch motivierte Schlagzeilenproduktion für die Medien zur Kriminalisierung?

Dirk  Stegemann

Fotos von Dirk via Facebook

Video der jungen Welt (Facebook): „Mit aller Gewalt“

Video der jungen Welt (Facebook): „Gefahrenstifter“ 

Advertisements

Ein Gedanke zu “1. Mai Berlin: Gewaltorgie der Bundes- und Berliner Polizei U-Bhf.Hallesches Tor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s