Bericht: Demonstration in #MaHe für #Flüchtlinge nach Böller-Attacke

11756557275_8201cea6a3Unter dem Motto „Wenn Rassistinnen angreifen, sorgen wir dafür, dass sie es nie wieder tun! – Geflüchtete in Hellersdorf schützen!“ demonstrierten am 04. Januar 2014 in Berlin-Hellersdorf rund 250 Menschen gegen Rassismus und Neonazis. In Sprechchören und auf Transparente forderten die DemonstrantInnen zudem einen sofortigen Abschiebstopp, einen solidarischem Umgang sowie einen menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen.

Hintergrund der Demonstration war die jüngste Attacke gegen das Flüchtlingsheim in der Hellersdorfer Carola-Neher-Straße. Bislang unbekannte Täter hatten in der Silvesternacht die Einrichtung mit Feuerwerk angegriffen. Dabei wurde durch die Explosion die Scheiben der Eingangstüren der Unterkunft erheblich beschädigt. Ähnliche Schäden entdeckte der Sicherheitsdienst am Eingangsbereich des zweiten Gebäudes.

Aus Solidarität mit den dort lebenden Flüchtlingen, versammelten sich die DemonstrantInnenen zunächst auf dem Alice-Salomon-Platz. Später zogen die Demonstrantion in die Nähe der Flüchtlingsunterkunft und endeteam U-Bahnhof Neue Grottkauer Straße. Entlang der Demoroute wurden im Vorfeld jede Menge Papierschnipsel mit dem Aufschrift „Nein zum Heim“ verstreut. Ein Großteil wurde während der Demonstration wieder entfernt.

Während die Demonstration sich von Nazis, rassistischen Anwohner_innen und Polizei nicht provozieren ließ und kraftvoll ihr Anliegen zum Ausdruck brachte, mussten die Berliner Cops mal wieder rumstressen, so kam es am U-Bahnhof Grottkauer Straße zu mindestens einer Festnahme. Nach der Demonstration fanden sich noch 30 Menschen auf dem Alice-Salomon-Platz zusammen, um gemeinsam großflächig verstreute Nazipropaganda vom Boden zu entfernen.

Es wurde klar: Hellersdorf wird nicht aufgegeben, den Rassist_innen wird der öffentliche Raum nicht überlassen und es wird alles dafür getan, die Solidarität zu Geflüchteten auch praktisch werden zu lassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s