Rechtsrockkonzert abgesagt – Bündnis Finowfurt Nazifrei feiert Erfolg!

Das für den kommenden Samstag angekündigte Neonazikonzert auf dem Finowfurter Grundstück des Neonazis Klaus Mann wurde kurzfristig abgesagt. In der Erklärung aus der Rechten Szene ist nur von “persönlichen Gründen” die Rede.

Für das Bündnis Finowfurt Nazifrei, dass für den 17.08. zu großen Gegenaktivitäten ist das ein großer Erfolg. Dazu erklärt der Sprecher des Bündnisses Finowfurt Nazifrei:

Wir sind sehr froh über die Absage des Konzerts, weil es ein Erfolg der vielen Protestaktionen der letzten Monate ist. Wieso ist es sonst das erste Konzert der Nazis, dass kurzfristig abgesagt wird? Alle Menschen die auf den Straßen von Finowfurt waren, gilt unser Dank für diesen weiteren Erfolg. Die stundenlangen Wartezeiten und kilometerlangen Umwege waren für die Rechten ein großes Problem und Finowfurt verliert weiterhin an Attraktivität für Rechtsrockkonzerte. Wir werden weitermachen, die Absage ist für uns weiterer Ansporn in den nächsten Wochen und Monaten den Widerstand aufrechtzuerhalten.”

Das Bündnis künigte an, am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Erzbergerplatz in Finowfurt eine Feier mit verschiedenen Bands durchzuführen. Walter erklärte dazu abschließend:

Wir werden trotzdem in Finowfurt sein und diesen Tag zu einem guten Tag für Finowfurt machen. Jeder ist eingeladen und mit uns gemeinsam über weitere Aktionen zu sprechen.”.

Am Vormittag findet ab 09.30 Uhr in der Schule in Finowfurt die Mitgliederversammlung des Brandenburger Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s