Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Am 9. November vor 74 Jahren griffen Nationalsozialisten gezielt jüdische Einrichtungen an und zerstörten diese. Im Verlauf der Ereignisse wurden etwa 400 Menschen ermordert. Es folgte eine massenhafte Inhaftierung in Konzentrationslagern.

Anlässlich dieses Ereignisse findet die diesjährige Gedenkverantstaltung in Frankfurt (Oder) am 08. November statt. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 18 Uhr am Synagogengedenkstein in der Karl-Marx-Straße (Brunnenplatz).

 

Ebenfalls am 8. November wird um 19.15 Uhr die Ausstellung „Das war kein Kinderspiel“ (Kinder im Holocaust) der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in der Konzerthalle „Carl-Phillip Emanuel Bach (Collegienstraße) eröffnet. Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung gibt es ab 20 Uhr ein Sonderkonzert zum Jahrestag der Novemberpogrome. Ebenfalls in der Konzerthalle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s