22 Jahre Maniac Mansion!

Alleine die bloße Erwähnung dieses Spiels bringt die Augen eines jeden Adventure-Fans zum leuchten. Warum dieses Spiel nach so langer Zeit noch immer nicht in Vergessenheit geraten ist und worum es überhaupt geht, bedarf es deshalb hier wohl keiner großen Erklärung. Dennoch sollen diese Zeilen ein wenig an die Veröffentlichung von »Maniac Mansion« im Jahr 1987 erinnern und das 22-jährige Jubiläum des beliebten Adventures von Lucasfilm Games feiern. Was machte dieses Spiel so prägend für ganze Generationen von Video- und Computerspielern? Vielleicht ist es ganz einfach der Ort der Handlung. Wir machen keine Reisen rund um den Globus in exotische Länder oder heben ab zu fernen Planeten, sondern agieren hingegen ganz unspektakulär in einer Vollmondnacht an einem Ort, der in erster Linie überschaubar ist. Vielleicht ist es die überwiegend nicht streng einzuhaltende Vorgehensweise, die uns im Gegensatz zu vielen anderen Spielen einen außerordentlichen Freiraum für eigene Ideen und Entscheidungen lässt und uns somit noch intensiver in das Geschehen mit einbezieht. Letztendlich kann das zusammen mit etwas Glück erfolgreich zu dem einen Ziel führen oder auch bei nur einer Fehlentscheidung das Spiel unlösbar machen. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sind es die unterschiedlichen Lösungswege bei »Maniac Mansion«, die durch die Auswahl der einzelnen Charaktere zu Beginn bestimmt werden. Eine Lösung des Spiels ist mit jeder Personenauswahl möglich, vorausgesetzt man setzt die individuellen Fähigkeiten und Begabungen zum richtigen Zeitpunkt ein. Jeder, der sich früher oder später eingehend mit »Maniac Mansion« beschäftigt hat, kann mit Sicherheit darüber seine ganz eigene(n) Geschichte(n) erzählen, denn eines steht fest: Es gibt nicht nur einen Weg …


Advertisements

Ein Gedanke zu “22 Jahre Maniac Mansion!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s