Kohlosaurus in Frankfurt (Oder)

Nach einem kurzem und erholsamen Wochenende kommt das Dino-Team in Frankfurt/Oder aus allen Himmelsrichtungen wieder zusammen. Der Kohlosaurus bahnt sich seinen Weg von Potsdam, die Menschen mit dem Technik-Auto gabeln noch jemanden in Berlin auf und andere stoßen aus dem Süden dazu.

Es ist diesig in der Lausitz. Ironischerweise wurde der einzige Sonnenstrahl vor dem Kraftwerk Jänschwalde gesehen, das sich in monströse Nebelschwaden hüllt. Der Kohlosaurus hört gern diese Geschichte eines Reisenden aus Cottbus, der quasi von seinen Verwandten erzählt.

Frankfurt ist ein lebendiges Städtchen, hier ist im Vergleich zu den letzten Tourorten die Hölle los. Es gibt ein neues Musikprogramm zu hören und einige einheimische Helfer kennen zu lernen, die stolz von der Sonnenfreundlichkeit ihrer Stadt mit vier Solarwerken und über 2.500 Beschäftigten darin berichten.

Einige Volksbegeher strömen zugleich in sämliche Richtungen, um Frankfurter Bürger zu informieren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Der Marktplatz füllt sich rasch. Gegen 14.00 Uhr schauen dem Dino-Strassentheater über 30 Passanten mit Presse und Fernsehteam zu. Der Kohlosaurus rattert und quietscht in alter Frische über den Platz, kämpft sich seinen Weg durch die Volksbegehrer und setzt nach einer grossen Runde um das Publikum letztendlich sein vernichtendes Werk fort: Welzow, Proschim und Grabko sind wieder der Kohle zum Opfer gefallen. Doch der Kohlosaurus stribt einen langsamen Tod unter dem Beifall der anwesenden Menschen.

Hoch motiviert von vielen, vielen positiven Gesprächen, beenden wir Aktion mit riesigen Vogelschwärmen über den Köpfen, die sich in der Abenddämmerung auf der Kirche neben dem Rathaus niederlassen.

Noch 14 Tage Volksbegehren.

Stefan Schneider
http://www.wir-klimaretter.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s