Hanse Frankfurt II. – Müllroser SV 05.04.03.

Kreisliga Oder Neiße 22. Spieltag 05.04.03.

Es war mal wieder Samstag, nach der Arbeit entschied ich mich für das Spiel Hanse Frankfurt II. – Müllroser SV. Pünktlich zum Anpfiff erreichte ich den Sportplatz am Schlachthof in Frankfurt / Oder. Mit mir fanden sich auch noch zirka hundert andere Zuschauer dort ein, davon noch 15 weitere aus Müllrose.

In einer durchschnittlichen Partie mussten die Müllroser ohne ihre drei Top Torjäger auskommen. So war es auch nicht verwunderlich, das die 1:0 Führung durch ein Eigentor zustande kam, trotz guter Vorarbeit des Müllroser Mittelfeldmotors Ronny Liewike. Der Ausgleich viel dann durch Rene Müller in der 30. Minute, selbiger schoss vier Minuten später die 2:1 Führung für die Gastgeber. In der 39. Minute schaffte Müllrose wieder den Ausgleich ehe sie nach der Pause den Endstand von 3:2 schossen. Insgesamt konnte man mit der Müllroser Spielweise zufrieden sein, die Abwehr präsentierte sich gefestigt und lies kaum Torchancen zu.

Kurz nach Spielende ging’s dann Nachhause ohne Zwischenfälle, der Müllroser SV belegt nach dem 22. Spieltag den 5. Platz mit 36. Punkten in der Kreisliga Oder Neiße, hat zu den Abstiegsrängen 20 Punkte Luft und zum Tabellenführer Gross Muckrow fehlen 19 Punkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s